Auszügen aus dem Buch

VORWORT
Dieses Buch hat mir große Opfer abverlangt. Ich schrieb es im Bett liegend, ohne mich hinsetzen oder aufstehen zu können. Aber angesichts der dringenden Notwendigkeit die Menschheit vor der kommenden Katastrophe zu warnen, machte ich diese große Anstrengung. Diese Botschaft widme ich der Menschheit, als letzte Hilfe, da es nichts mehr weiter zu tun gibt.
— V.M. Rabolú

HERCOLUBUS ODER ROTER PLANET
Wir sprechen von Hercolubus, dem Roten Planeten, der sich der Erde nähert. Laut einiger Ausführungen haben die Wissenschaftler sogar schon sein Gewicht und seinen Durchmesser bestimmt, als ob er ein Kinderspielzeug wäre. Aber so ist es nicht. Hercolubus, der Rote Planet ist riesengroß, fünfoder sechsmal größer als Jupiter und es gibt nichts, was ihn aufhalten oder von seiner Umlaufbahn abbringen könnte.

DiE ATOMTESTS UND DER OZEAN
Auf dem Meeresgrund gibt es schon große, sehr tiefe Risse, durch die ein Kontakt mit dem Feuer der Erde zustande kommt. Genau das wird durch die Atomtests verursacht, die die Wissenschaftler und die Nationen durchführen, die sich selbst für »Mächte« halten. Die Konsequenzen der Gräueltaten, die sie an der Erde und den Menschen verübt haben und noch weiterhin verüben, werden dabei nicht ermessen. Das Feuer der Erde ist schon mit dem Wasser in Berührung gekommen und Wirbelstürme treten in Erscheinung. Das ist das Phänomen, das die Herren Nordamerikaner »El Niño« nennen. Es ist nicht »El Niño«, sondern der Kontakt zwischen dem Feuer der Erde und dem Wasser, der sich im Ozean ausbreitet.

DIE AUßERIRDISCHEN
Genauso wie sie es mit Hercolubus machen, der sich schnell der Erde nähert, indem sie es sogar wagen, das Gewicht und das Maß dieses Planeten zu bestimmen, so haben sie es mit den Außerirdischen gemacht, die sie als Tiere, als Gorillas entstellen. Das ist eine große Lüge, hundertprozentig falsch, weil die Bewohner der anderen Planeten unseres Sonnensystems und unserer Galaxie Weise und Menschen auf einem höheren Niveau sind.

DER TOD
Dieses Kapitel wird esoterisch mit »der Tod« betitelt, weil derjenige, der beginnt seine Fehler aufzulösen, tatsächlich anfängt den Teufelskreis zu verlassen, in dem sich die ganze Menschheit befindet. Jeder Mensch trägt in sich einen Göttlichen Funken, der Seele, Budhata oder Essenz genannt wird. Er hat also verschiedene Namen, aber in Wirklichkeit ist es jener göttliche Funke, der uns den Anstoß und die Kraft gibt, eine spirituelle Arbeit, wie ich sie hier lehre, zu beginnen. Diese Essenz ist in all unseren Boshaftigkeiten, Fehlern oder psychologischen Ichs eingesperrt, die man esoterisch »Ego « nennt. Sie lassen es nicht zu, dass sich die Essenz frei ausdrückt, denn sie sind es, die sich am stärksten in uns bemerkbar machen und schließlich die Kontrolle über die Person ausüben. Durch die Arbeit an der Auflösung der Fehler wächst die Essenz, sie wird stärker, äußert sich mit mehr Klarheit und mehr Kraft. Sie verwandelt sich allmählich in Seele.

DiE ASTRALE LOSLÖSUNG
Da wir vom Astralen sprechen, möchte ich Sie fragen, ob Sie manchmal von Personen geträumt haben, die vor Jahren gestorben sind oder von Orten und Personen, die Sie physisch nicht kennen. Das bezeichnen die Leute gewöhnlich als Träume. »Heute Nacht habe ich diese Sache geträumt.« Niemand jedoch hält inne um nachzudenken: »Warum habe ich von anderen Gegenden oder Orten geträumt, während mein physischer Körper im Bett ausruhte?« Das ist die Astralebene oder fünfte Dimension, wo weder Gewicht noch Entfernung existieren und zu der der Astralkörper gehört. Das ist ein energetischer Körper, der dem physischen Körper genau gleich ist und der sich sehr schnell, mit der Geschwindigkeit der Gedanken bewegt. Er ist in der Lage, alles was Sie wollen im Universum zu erforschen.

 


Alcione-Gesellschaft

Die gemeinnützige Organisation ist als Vertriebspartner mit der Verbreitung des Werks „Hercolobus oder roter Planet“ betraut.

Herausgeber: Ángel Prats
Verfasser: Joaquín Amórtegui Valbuena (V.M. Rabolú)

Der Alcione Verein ist im National Vereinsregister des Innenministeriums, Gruppe 1 Abschnitt 1, mit der nationalen Nummer 588698 registriert, und liegt in Santander Strase, Nr. 6 – Etage 5, Büro 4-5 der Stadt Burgos (Spanien).

 


Über den autor

V.M. Rabolú

VM. Rabolú (1926 – 2000) wurde in Tolima, Kolumbien geboren. Im Jahre 1952 erlangte er die wahre Erkenntnis und dank langjähriger esoterischer Praxis gelang es ihm schließlich, außergewöhnliche Fähigkeiten zu entwickeln, die ihn zu einer spirituellen Leitfigur von Weltruf haben werden lassen.

Angesichts seiner Kenntnis der uns bevorstehenden Zukunft hat Rabolú sein Leben der Lehre gewidmet, um der Menschheit die Formeln zu ihrer eigenen geistigen Erneuerung zu vermitteln. So beginnt er in den 70er Jahren in altruistischer, uneigennütziger Weise auf Versammlungen, Kongressen und in Kursen mit dem unermüd-lichen Werk der internationalen öffentlichen Verbreitung der wahren Weisheit.

Auf Grundlage seiner direkten, bewussten Erfahrung schreibt er 1998 schließlich „Hercolubus oder roter Planet”. In diesem Werk beschreibt der Autor die furchtbaren Ereignisse, die auf unserem Planeten in Kürze eintreten werden. Zugleich zeigt er aber auch den Weg auf, eine tiefgreifende Wandlung des Menschen zu erzielen. Heute werden die Aussagen dieses Werks von einer Vielzahl von Lesern in über 80 Ländern anerkannt, die sich diese Kenntnisse dieses Werks zu nutzen gemacht haben.

“Ich bin kein Panikmacher. Ich bin nur ein Mensch, der darauf hinweist, was kommen und geschehen wird.” (V.M. Rabolú)

V.M. Rabolú war einer jener seltenen Menschen mit einem wachen Bewusstsein. Seine Lehren sind unerlässlich in Zeiten, in denen Ma-terialismus und Wertemangel zum herausragenden Merkmal einer immer verlorener erscheinenden Gesellschaft geworden sind.

 


Arbeiten Sie mit der Alcione Verband

Bei der Alcione-Gesellschaft handelt es sich um eine rechtskräftig gegründete gemeinnützige Organisation, die ihre Tätigkeiten aus rein altruistischen Motiven entwickelt ohne dabei einen wie auch immer gearteten wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Ángel Prats, Herausgeber des Werks „Hercolubus oder roter Planet“ von V.M. Rabolú, besteht der einzige Zweck der Alcione-Gesellschaft in der internationalen Verbreitung und dem Vertrieb des Buches. Haupttätigkeit von Alcione ist die kostenneutrale Versendung an jeden Ort weltweit, um so das Werk und dessen universelle Botschaft allen interessierten Menschen ausnahmslos zugänglich zu machen.

Unsere Gratisversandaktion hat bis zum heutigen Tage gewährleistet, dass tausende Menschen in der ganzen Welt kostenlos per Post ein Exemplar des Buchs “Hercólubus oder roter Planet”erhalten konnten. Und Tag für Tag nimmt die Zahl der Beantragungen auf Zusendung zu. In Anbetracht dieses riesigen Erfolgs haben wir uns vorgenommen, unsere Gratisversandaktion.

Wenn Sie mit uns in Verbindung treten möchten, wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Herausgeber bei der Verbreitung des Werks und der Botschaft V.M. Rabolús haben oder wenn Sie einfach den Meinungsaustausch und die Kooperation mit uns suchen, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Anschriften:

Per E-Mail:

infohercolubus@yahoo.es

Postalisch:

Asociación Alcione
Apartado de correos 4
09080 Burgos (Spanien)

 


Mantram

In diesem Abschnitt können Sie zu hören V.M. Rabolú Aussprache der Mantras für die astrale Entfaltung, um für Sie die richtige Aussprache zu kennen.

LA RA S

 



FA RA ON

 

 


Freiexemplar

Hercólubus oder roter Planet

Es sind Übersetzungen in viele Sprachen vorhanden. Fordern Sie das Werk an unter: infohercolubus@yahoo.es

Oder:
Asociación Alcione
Apartado de correos 4
09080-Burgos (Spanien)

Oder Sie können das untenstehende Formular verwenden: